LOFINDO - marktplatz - green marketplace - shopping online - regional kaufen - click and collect - bio vegan - plastikfrei - zero waste - upcycling - recycling- marketing interview sucy pretsch

Interview: LOFINDO-Gründer Andreas Reh im Gespräch

Die Geschichte des grünen Shop-Marktplatzes LOFINDO ist eine Erfolgsgeschichte. Der vor drei Jahren gegründete Marktplatz steht für eine positive, nachhaltige und grüne Zukunft.
Partner und Kunden bestätigen dies immer wieder durch ihr positives Feedback und Weiterempfehlung – wir wachsen! Wir wachsen und tragen alle zusammen unsere Idee einer grüneren und faireren Zukunft hinaus in die Welt.
Wir bleiben unserem Motto treu: online bestellen = regional gekauft.

Der LOFINDO-Gründer plaudert aus dem Nähkästchen

Sucy Pretsch hat für ihren Blog sucypretsch.de ein Interview mit dem LOFINDO-Gründer Andreas Reh geführt. Es wurde ein interessantes Gespräch über nachhaltige und klimafreundliche Bio-Produkte und wie wir eine grüne Zukunft schaffen.
Corona hat unser Einkaufsverhalten verändert und den Trend hin zu nachhaltigen, vegetarischen und veganen Produkten beschleunigt. Doch diese Veränderung in weiten Teilen der Gesellschaft begann schon vor der Pandemie.
LOFINDO setzt genau da an. Andreas Reh im Interview: “Die Menschen kaufen mehr regional und nachhaltig, was den stationären Handel unterstützt. Das ist sehr positiv und wir merken es auch immer mehr.”

Andreas Reh plaudert ein bisschen aus seinem Nähkästchen und hat auch Tipps, wie wir umweltschonendes Verhalten in unseren Alltag einbauen können: “Schau genau was Du kaufst und von wem. Kaufe nicht doppelt! Sorge dafür, dass die Werthaltigkeit und Nachhaltigkeit bei dem Produkt gegeben ist. Schütze Tiere und die Umwelt. Wenn du einen Garten hast, dann mach ihn tiergerecht. Gebe Bekleidung oder andere Sachen an andere Personen weiter.”

Falls Ihr Euch für die Hintergründe und die Geschichte von LOFINDO interessiert, schaut doch mal rein in Sucys Blog: sucypretsch.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü