LOFINDO – Startup / Unternehmen News; IM GESPRÄCH MIT DER GRÜNDERIN / GESCHÄFTSFÜHRERIN SIMONE IRSLINGER von MARULALA© NATURKOSMETIK

Wir haben  an Dich  kurz ein paar Fragen rund um  dein Unternehmen? und deine Erfahrungen als Unternehmen / Startup-Gründer.

Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? oder Kannst Du bitte kurz erzählen was euer Unternehmen ausmacht?

Simone Irslinger:

Ich wurde jahrelang immer wieder von der Kosmetik-Industrie enttäuscht und geblendet. Nach unzähligen Produkttests auf meiner eigenen Haut wurde mir nach und nach immer mehr bewusst, dass nur absolut naturreine Öle und hochwertige, pflanzliche Fette der Haut das geben können, was sie wirklich braucht. Dort begann mein wunderbarer Weg mit Marulala.

Ich selbst bin mein bester Kunde. Nach langem Auf und Ab mit Hautproblemen, Unverträglichkeiten und frühzeitiger Hautalterung war ich es leid mich durch Produkte zu probieren, die scheinbar alle das gleiche Problem bargen: Konservierungsstoffe, Mineralöl, Mikroplastik oder sogar Schlimmeres. Ich wollte meiner anspruchsvollen und zur Trockenheit neigenden Haut endlich das geben was sie braucht – nicht mehr und nicht weniger!

Also machte ich mich auf den spannenden Weg meiner eigenen Kosmetikserie die hält was sie verspricht. Ich begab mich in die Welt der pflegenden Inhaltsstoffe und Öle und fand letztlich das Marula-Öl. Der absolute Alleskönner für jeden Hauttyp. Egal ob unkomplizierte und perfekt ausbalancierte Haut oder anspruchsvolle, irritierte und empfindliche Haut.

Irgendwann fand ich meine Rohstofflieferanten in Zentralafrika und eine deutsche Manufaktur, die alle Rohstoffe in großen Mengen mischt und abfüllt.

Mein Weg mit der Idee zu Marulala begann 2015 und bis heute die Erfüllung meines Traums. Jeder zufriedene Kunde macht auch mich glücklich, denn laut den Rückmeldungen ist die Verträglichkeit, Wirkung und Ergiebigkeit überwältigend.

 

LOFINDO : Die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung waren? oder Welche Person hat dich/euch bei der Gründung besonders unterstützt?

Simone Irslinger:

Die größten Hürden sind die unendliche Bürokratie.

 

LOFINDO : Wie wichtig waren „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start? oder

Warum habt ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin und Hamburg gewählt?

Simone Irslinger:

Der Standort wurde gewählt in meinem Heimatort Dauchingen, weil ich mich hier verbunden fühle und schon 26 Jahre hier wohne.

Meine Familie, Freunde und Bekannte waren die ersten Tester und Kunden. Ihre Begeiterung hat mich angespornt weitere Produkte zu entwickeln.

 

LOFINDO : Wie werden neue User auf dein Produkt/Dienstleistung aufmerksam?

Simone Irslinger:

Durch persönliche Kontakte  oder Internet / Facebook.

 

LOFINDO : Wie sehen die nächsten Meilensteine aus?

Simone Irslinger:

Das nächste Produkt auf den Markt zu bringen – einen Reinigungsschaum.

Die Rezeptur ist schon fast fertig.

 

Möchtet Ihr mehr über das Unternehmen erfahren oder den Shop besuchen, einfach Bild anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü