LOFINDO – Startup / Unternehmen News; IM GESPRÄCH MIT DEN GRÜNDERN Jona Lim & Simon Wimmer von ARBOR FURNITURE®

– Wir haben an Dich/Euch ein paar Fragen rund um Dein/Euer Unternehmen und Deine/Eure Erfahrungen als Unternehmer / Startup-Gründer: 

Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? 

Jona Lim & Simon Wimmer :   

Wir sind zwei junge Entrepreneure, die sich aufgrund der gemeinsamen Liebe zu exklusiven Holzprodukten und der übereinstimmenden Einstellung zu Nachhaltigkeitsansätzen zusammengetan haben, um weitere Menschen von dem Mehrwert von „Sustainable Luxury“ zu überzeugen.

​Wir vertreten die Einstellung, dass eine nachhaltig agierende Gesellschaft eine bessere Welt hervorbringt, von der auf uns nachfolgende Generationen profitieren werden. Dies kann mit dem Kauf von langlebigen, exklusiven Möbeln beginnen und sich über viele weitere Produkte unseres täglichen Lebens fortsetzen.

– Kannst Du/Ihr bitte kurz erzählen, was Dein/Euer Unternehmen / Startup ausmacht? 

Jona Lim & Simon Wimmer :   

Arbor Furniture hat sich auf die nachhaltige Herstellung exklusiver Massivholztische spezialisiert.

Jeder einzelne Tisch zeichnet sich durch verschiedene Highlights wie die konservierte Baumrinde, oder die Veredelung mit Epoxidharz aus. Es ist uns ein besonderes Anliegen qualitativ hochwertige Materialien zu verwenden, weshalb wir für die meisten unserer Produkte nur massive Holzbohlen benutzen, anstatt einzelne Bretter zu verleimen.

– Beschreibt die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung?

– Welche Person hat Dich/Euch bei der Gründung besonders unterstützt?

– Wie wichtig sind „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start?

– Warum hast Du/Ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin oder Hamburg gewählt?

– Wie hast Du/Ihr es zu Beginn geschafft, in “alle Munde” zu kommen, bekannt zu werden, zu positionieren?

– Wie werden neue User auf Dein/Euer Produkt/Dienstleistung aufmerksam?

– Was ist neu an dem was Du/Ihr tust?

Jona Lim & Simon Wimmer :   

FÜR EINEN VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT RESSOURCEN 
Damit mehr Holz nachwächst als wir verbrauchen, engagieren wir uns bei Aufforstungsprojekten und pflanzen für jeden verkauften Tisch einen Baum.

– Wie sehen die nächsten Meilensteine aus?

Danke, dass Du/Ihr für unsere Fragen Zeit genommen hast.

Möchtet Ihr mehr über das Unternehmen erfahren oder den Shop besuchen, einfach Bild anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü