LOFINDO – Startup / Unternehmen News; IM GESPRÄCH MIT DEN GRÜNDERN HELGARD UND RALF EHRLICH VON MARMÓNDO© MARMELADEN MANUFAKTUR:

Wir haben  an Dich  kurz ein paar Fragen rund um  dein Unternehmen? und deine Erfahrungen als Unternehmen / Startup-Gründer.

Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? oder Kannst Du bitte kurz erzählen was euer Unternehmen ausmacht?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Wir lieben Marmeladen und haben immer wieder festgestellt, dass das Marktangebot meist ziemlich lieblos in der Herstellung und langweilig im Geschmack ist. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Marmeladenkultur in Deutschland mit unseren Kreationen zu beleben. Am Ende zählt immer der Geschmack, daher tüfteln wir oft lange an den Rezepturen.

 

LOFINDO : Die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung waren? oder Welche Person hat dich/euch bei der Gründung besonders unterstützt?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Es gibt sehr viel Hürden, die man nehmen muss. Eine nach der anderen. Dazu benötigt man einen starken Willen und Durchhaltevermögen. Ein echter Gründer verfolgt sein Ziel hartnäckig und gibt nicht so schnell auf, auch, wenn es mal schwer wird. Die Entwicklung unseres Webauftritts mit professionellem Shopsystem war eine große Herausforderung. Dabei hat uns Jens, ein freiberuflicher Programmierer, sehr geholfen und viele unserer Sonderwünsche erfüllt.

 

LOFINDO : Wie wichtig waren „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start? oder

Warum habt ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin und Hamburg gewählt?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Wir haben mit Null Kontakten angefangen und uns durchgearbeitet. Expertise haben wir uns dann gesucht, wenn wir sie gebraucht haben. Wenn die Idee und das Ziel klar ist: einfach loslegen du Weggefährten suchen! Wir denken überregional und haben unser Business zu Hause aufgebaut. Nach gutem Start haben wir dann ein Haus für unsere Manufaktur angemietet und einen Betrieb eingerichtet. Bei uns auf dem Land findet man klasse Mitarbeiter, dazu mussten wir nicht in einen Hype-Standort gehen.

 

LOFINDO : Wie habt ihr es zu Beginn geschafft, in aller Munde zu kommen, bekannt zu werden, euch zu positionieren?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Bekannt zu werden ist eines der größten Problem, da klassisches Marketing viel Geld kostet. Inzwischen sind wir auf digitale Kanäle umgestiegen. Das hat gute Effekte und wir probieren immer noch viel aus.

 

LOFINDO : Wie werden neue User auf dein Produkt/Dienstleistung aufmerksam?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Gestartet sind wir mit Google Ads, inzwischen sind wir immer besser verlinkt und können die Google Werbung nach und nach herunterfahren. Social Media und Weiterempfehlungen klappen inzwischen ganz gut.

 

LOFINDO : Was ist neu an dem was Du tust?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Es klingt ziemlich banal, aber Marmeladen müssen einfach schmecken. Und Abwechselung bieten. Wir haben in unserer Marmeladenmanufaktur über 70 Sorten im Angebot, alle nach selbst ausgefeilten Rezepten hergestellt. Einen Teil bekommt man ganzjährig, es gibt aber auch viele Sorten saisonal, das bringt viel Abwechselung. Der Geschmack macht den Unterschied und ein starker Kundenservice hilft dabei Kunden glücklich zu machen.

 

LOFINDO : Wie sehen die nächsten Meilensteine aus?

Helgard und Ralf Ehrlich:

Seit diesem Sommer sind wir klimaneutral, haben einen relativ kleinen CO2-Footprint und unterstützen zur Kompensation Umweltprojekte in Deutschland und Afrika.

Das war uns total wichtig. Der nächste Meilenstein sind Bio-Marmeladen.

Die Bio-Zertifizierung haben wir schon, jetzt wird an den Rezepten getüftelt, bis sie unseren hohen Ansprüchen genügen. Unsere neue Bio-Linie wird in einigen Wochen an den Start gehen.

Wir freuen uns sehr darauf!

 

Danke das Ihr  zu unseren Fragen die Zeit genommen habt.

Möchtet Ihr mehr über das Unternehmen erfahren oder den Shop besuchen, einfach Bild anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü