LOFINDO – Startup / Unternehmen News; IM GESPRÄCH MIT DEM GRÜNDER Walter Wagatha von TetroBreath© Frischer Atem mit atemfrisch® Mundspülung, atemfrisch® Zahnpasta

Wir haben  an Dich  kurz ein paar Fragen rund um  dein Unternehmen? und deine Erfahrungen als Unternehmen / Startup-Gründer.

LOFINDO : Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? oder Kannst du bitte kurz erzählen was euer Unternehmen / Startup ausmacht?

Walter Wagatha :

Mundgeruch ist ein z.T. stark soziales Problem für die Betroffenen. Sie werden oft gemieden, man wendet sich von ihnen ab. Das merken die Betroffenen, wissen aber häufig auch gar nicht warum. Weil man seinen eigenen Mundgeruch gar nicht wahrnimmt. Diesen Mechanismus hat der Körper, damit man die Umweltgerüche wahrnehmen kann. Die bisher angebotenen Produkte überdecken den Mundgeruch (Bonbons, Kaugummis etc.), was aber nur kurz hilft. Oder sie töten die Bakterien, die die Vorverdauung im Mund organisieren (dabei entstehen Schwefelstoffe, die man dann als Mundgeruch riechen kann), ab. Das stört die Vorverdauung, kann die Mundflora negativ beeinflussen und bei den nötigen Anwendungspausen kommen diese Bakterien wieder, der schlechte Atem wieder und man fängt von vorne an.

Es hat uns fasziniert, dass man mit Sauerstoff auch gegen Mundgeruch ankämpfen kann, wenn die Ursache diese Schwefelverbindungen aufgrund der Vorverdauung sind. Das ist bei ca. 90% der Mundgeruchsproblematik der Fall. Durch den Sauerstoff werden die Schwefelstoffe in Sulfat umgewandelt und Sulfat ist geruchlos.

Die grosse Herausforderung war es nun, den Sauerstoff so an eine Flüssigkeit (Mundspülung, Spray) und an eine Zahnpasta zu binden, dass der nicht verschwindet, wenn man den Deckel aufdreht. Andererseits soll er aber im Mund frei werden, um wirken zu können. Das ist in den atemfrisch Produkten gottseidank gelungen. So haben wir Produkte, die in Deutschland entwickelt wurden und hergestellt, gelagert und versendet werden.

LOFINDO : Die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung waren? oder Welche Person hat dich/euch bei der Gründung besonders unterstützt?

Walter Wagatha :

Es ist in Deutschland sehr schwierig, finanzielle Unterstützung für ein Entwicklungsvorhaben zu bekommen. Es heisst immer es sei genügend Geld da, aber wenn man welches benötigt muss man hohe Sicherheiten nachweisen können. Hier haben mich meine Familie und ein Freund und Mitgesellschafter massiv unterstützt. Auch die befreundeten Wissenschaftler, die die atemfrisch Produkte entwickelt haben und mich dadurch schon sehr stark unterstützt haben, haben mir durch Kreditierung auch finanziell stark unter die Arme gegriffen…

LOFINDO : Wie wichtig waren „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start? oder Warum habt ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin und Hamburg gewählt?

Walter Wagatha :

Ohne das Netzwerk wäre das ganze gar nicht gegangen… Mundgeruch ist nach wie vor ein Tabuthema und damit prädestiniert für online. Da ist der Standort u.E. egal. Wir wohnen in München und Feldkirchen-Westerham ist in der Nähe.

LOFINDO : Wie habt ihr es zu Beginn geschafft, in aller Munde zu kommen, bekannt zu werden, euch zu positionieren?

Walter Wagatha : GOOGLE, Messen, Amazon, LOFINDO

LOFINDO : Wie werden neue User auf dein Produkt/Dienstleistung aufmerksam?

Walter Wagatha :

Nach wie vor die meisten über Amazon. Wir starten gerade social media Kampagnen und bauen Produkttester-/  Bloggerkontakte auf. Wir versuchen mit guten Partnern unsere Internetpräsenz zu erhöhen (deshalb auch die Listung bei euch auf LOFINDO )

LOFINDO : Was ist neu an dem was Du tust?

Walter Wagatha :

Die Art und Weise der Vermeidung von Mundgeruch mit Sauerstoff als Wirkstoff.

Bewusstere Verpackungen. Wir verzichten auf Umkartons und haben bei der atemfrisch Zahnpasta jetzt eine Tube, die zu 50% aus Kreide ist

LOFINDO : Wie sehen die nächsten Meilensteine aus?

Walter Wagatha :

Produkte: umweltfreundlichere Flaschen, Optimierung bei der Zusammensetzung

Vertrieb: Erhöhung der Internetpräsenz, mehr Abstand zu amazon (Unabhängigkeit wahren), weitere lokale Vertriebspartner in europäischen Ländern aufbauen

Danke das du zu unseren Fragen dir die Zeit genommen hast,

Viele Dank. Euer atemfrisch-Team Walter

Möchtet Ihr mehr über das Unternehmen erfahren oder den Shop besuchen, einfach Bild anklicken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü