LOFINDO – Startup / Unternehmen News; IM GESPRÄCH MIT DEM GRÜNDER Udal Wiederhold von WIDU Mühlenbau© Jedes Stück ein Unikat – Getreidemühlen für Haushalt und Gewerbe

Wir haben  an Dich  kurz ein paar Fragen rund um  dein Unternehmen? und deine Erfahrungen als Unternehmen / Startup-Gründer.

LOFINDO : Wie sind die Idee und das Konzept für das Startup entstanden? oder Kannst du bitte kurz erzählen was euer Unternehmen / Startup ausmacht?

Udal Wiederhold :

Mein Vater hatte bereits 1968 begonnen aus dem Bedarf seiner Umgebung heraus Getreidemühlen zu bauen. Er hat schnell das Mahlwerk weiterentwickelt und ein Mahlwerk konstruiert welches nicht nur Körner zu Mehl mahlen kann sondern auch Ölsaaten und Gewürze schafft.

Ich bin also auf einem Bio Hof groß geworden, Landwirtschaft und Mühlenbau gehören für mich schon immer dazu.

Lofindo: Die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung waren? oder Welche Person hat dich/euch bei der Gründung besonders unterstützt?

Udal Wiederhold :

Die Nachfrage schwankt stark, da wir seit 1998 ohne Werbung vertreiben sind wir auch schon durch Zeiten mit geringer Nachfrage gegangen. Dabei hilft es immer möglichst viel selber zu machen.

Bei uns wird jeder Kunde persönlich bedient und alle Anfragen ernst genommen. Ich konnte sehr viel bei meinem Vater lernen, auch die Lehrrjahre als Zimmermann fließen hier in die Produktion mit ein.

Lofindo: Wie wichtig waren „richtige Kontakte“, ein großes Netz an Kontakten für den Einstieg/Start? oder

 Warum habt ihr nicht einen der üblichen Hype-Standorte wie Berlin und Hamburg gewählt?

Udal Wiederhold :

Wir sind auf dem Land zuhause und haben hier alles aufgebaut, was wir benötigen für den Mühlenbau, unser Unverpakt Angebot mit Getreide und Saaten vervollständigt das Angebot.

So können wir auch selbst erzeugtes Getreide anbieten. Dabei haben wir uns an den Versand in Packeten gewöhnt, so können wir alle Haushalte erreichen.

 

Lofindo: Wie habt ihr es zu Beginn geschafft, in aller Munde zu kommen, bekannt zu werden, euch zu positionieren?

Udal Wiederhold :

Wir sind inzwischen der einzige Betrieb der in Deutschland Mühlen baut. Alle unsere Mühlen können auch per Handkurbel betrieben werden, so etwas spricht sich einfach rum.

 

Lofindo: Wie werden neue User auf dein Produkt/Dienstleistung aufmerksam?

Udal Wiederhold :

Wir vertreiben am liebsten direkt aber auch einige Marktplätze sind auf uns aufmerksam geworden. Am besten werben die so lange funktionierenden Mühlen für sich. Unser Getreideangebot ist sehr umfangreich und auch einige Spezialitäten sind nur bei uns zu bekommen.

 

Lofindo: Was ist neu an dem was Du tust?

Udal Wiederhold :

wir machen nichts neues aber es ist schon etwas aus der Mode gekommen Geräte zu fertigen die über 50 Jahre funktionieren sollen.

Lofindo: Wie sehen die nächsten Meilensteine aus?

Udal Wiederhold :

Wir möchten noch mehr selber fertigen, Holz sägen, Getreide anbauen und einige neue Mühlen sind in Planung.

Die Lagerfläche für Getreide erweitern und noch mehr tolles Getreide anbieten würde mir Freude bereiten.

Danke das du zu unseren Fragen dir die Zeit genommen hast,

Viele Dank. Euer Udal

Möchtet Ihr mehr über das Unternehmen erfahren oder den Shop besuchen, einfach Bild anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü