Bio Leinöl 100ml

3,50  inkl. MwSt.

Verkauf und Versand durch: Ölwerk Obst GmbH

Auf Lager

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 35,00 € pro 1 Liter (l)

Compare
Kategorien: , Schlagwörter: , ,
Diesen Inhalt melden

Leinöl gilt als eines der wertvollsten Speiseöle der Welt. Dies liegt vor allem an den vielen Omega-3-Fettsäuren, die im Leinöl reichlich vorhanden sind. Dies macht Leinöl jedoch auch zu einem schnell verderblichen Lebensmittel, das am besten innerhalb von wenigen Wochen nach der Pressung genossen wird. Deshalb pressen wir unser Leinöl in unserer Berliner Ölmanufaktur mehrmals wöchentlich. So können Sie sicher sein, stets ein mühlenfrisches Produkt zu erhalten.

Für das Ölwerk-Leinöl verwenden wir ausschließlich beste Goldleinsaat aus kontrolliert biologischem Anbau. Diese hat, im Gegensatz zur häufig verwendeten braunen Leinsaat, ein besonders mildes und nussiges Aroma, das auch anspruchsvolle Genießer überzeugen wird.

Probieren Sie den Unterschied.

 

Fettsäureprofil

 

 

Das Fettsäureprofil von Leinöl

 

Mit 57% dreifach ungesättigten Fettsäuren, den sogenannten Omega-3 Fettsäuren, ist Leinöl das Speiseöl mit dem höchsten Anteil an Omega-3 Fettsäuren überhaupt. Wie bei allen Pflanzenölen stehen die Omega-3 Fettsäuren dem Körper in Form von hochwertiger alpha-Linolensäure zur Verfügung. Darüber hinaus besitzt Leinöl 10% gesättigte Fettsäuren, 18% einfach ungesättigte Fettsäuren (z.B. Ölsäure) und 15% zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6).

 

Frisches Leinöl ist daher das Mittel der Wahl für alle, die ihre Ernährung durch die Einnahme von zusätzlichen Omega-3 Fettsäuren pflanzlichen Ursprungs anreichern wollen.

 

Haltbarkeit & Lagerung

 

Wir würden (fast) alles tun, damit Sie möglichst lange Spaß an unserem Leinöl haben. Deshalb pressen wir mehrmals wöchentlich und je nach Bedarf kleine Mengen von unserem hochwertigen Bio Leinöl, sorgen für die nötige Kühlung und füllen es ausschließlich in schützenden Braunglasflaschen ab.

 

Trotzdem sollte man ein paar Tipps beachten. Denn sein hoher Anteil an wertvollen Omega-3-Fettsäuren macht Leinöl zu einem, im Vergleich mit anderen Speiseölen, relativ kurzlebigen Produkt. Nach dem Öffnen sollte naturbelassenes und unraffiniertes Leinöl innerhalb von 6 bis 8 Wochen verbraucht werden. Der Kontakt mit Sauerstoff, auch Oxidation genannt, und zu hohe Temperaturen beschleunigen diesen Prozess erheblich. Frisches Leinöl sollte daher am Besten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es ist ebenfalls möglich, Leinöl einzufrieren, ohne dass dieses an Qualität oder Geschmack einbüßen würde. Dadurch verlängert sich die Haltbarkeit um mindesten 6 Monate. Beim Einfrieren dehnt sich das Leinöl nicht aus, Sie können die Flasche also ohne weiteres ins Tiefkühlfach packen.

 

Ein guter Indikator für die Frische eines Leinöls ist der Geschmack. Schmeckt dieses nicht angenehm mild-nussig, sondern ranzig oder fischig, ist seine Haltbarkeit wohl überschritten.

 

Verwendung & Dosierung

 

Wie gesagt, das Besondere an biologischem Leinöl ist sein hoher Anteil an Omega-3-Fettsäuren und diese sind ziemlich empfindlich. Das Öl sollte daher nicht erhitzt werden, denn sonst zerfallen eben jene Fettsäuren. Leinöl ist deshalb am besten für die kalte Küche geeignet, kann aber auch pur über warme Gerichte gegeben werden.

 

Der Klassiker in Berlin, Brandenburg und darüber hinaus ist selbstverständlich Quark mit Leinöl und Pellkartoffel. Wer dieses Gericht nachkochen möchte, findet weiter unten das passende Rezept dazu. Es gibt aber noch viele weitere Verwendungsmöglichkeiten für unser Leinöl. Für einen guten Start in den Tag empfiehlt es sich, morgens etwas frisches Bio Leinöl unters Müsli zu geben. Beliebt bei unseren Kundinnen und Kunden ist auch die sogenannte Leinöl-Kur, bei der einfach täglich 1 bis 2 Esslöffel Leinöl eingenommen werden.

 

Leinöl für Hund & Pferd

 

Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere tierischen Freunde sind die wichtigen Omega-3-Fettsäuren essentiell. In handelsüblichem Tierfutter kommen diese aber häufig zu kurz, beziehungsweise sind gar nicht erst vorhanden. Mit einer regelmäßigen Beigabe von einigen Tropfen Leinöl ins Hundefutter kann daher ein wichtiger Beitrag zur Tiergesundheit geleistet werden. Viele Hundehalter berichten außerdem von erstaunlichen Effekten auf das Fell des Tieres. Dieses soll durch die Beigabe von Leinöl deutlich kräftiger und glänzender geworden sein. Auch viele Pferdehalter sind von der Fütterung mit Lein überzeugt. Hier ist jedoch die Fütterung von Leinpresskuchen verbreiteter. Bei der Pressung von Leinöl fallen größere Mengen Presskuchen an. Den Großteil davon verarbeiten wir zu unseren glutenfreien Mehlen. Es kann jedoch vorkommen, das Presskuchen übrigbleibt. Sollten Sie im Berliner Umland wohnen und Interesse an einer Abnahme von Leinpresskuchen haben, freuen wir uns über eine kurze Email an info(AT)oelwerk.de.

 

Versandländer: Deutschland


Sei der/die Erste, der/die eine Beurteilung abgibt “Bio Leinöl 100ml”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.

Händler Information

  • Händlername: Ölwerk Obst GmbH
  • Händler: Ölwerk Obst GmbH
  • Adresse: Gervinusstr. 19
    10629 Berlin
  • Keine Bewertungen gefunden

Produktanfrage

Deine persönlichen Daten in diesem Kontaktformular werden ausschließlich dazu verwendet, um schnellstmöglich auf deine Anfrage zu antworten. Alle weiteren Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Menü