Echter Deutscher Rapshonig aus dem Südharz, Bioland, 500g, Neue Ernte 2021

9,80  inkl. MwSt.

Verkauf und Versand durch: Imkerei Oswald bio-honig.com

3 vorrätig

Ein sehr süßer Honig, den Kinder lieben

Compare Diesen Inhalt melden

Deutsches Bienenwachs von zertifizierter, lokaler Biokreis-Imker Bienenhaltung

Deutsches  Bienenwachs aus Öko-Imkerei genügt den höchsten Ansprüchen, die an die Ökologische Qualität des Bienenwachses gestellt werden können: Es besitzt Lebensmittelqualität und Heilmittelqualität aufgrund des geduldigen und  sehr sorgfältigen Entstehungsprozesses.

Was ist Entdeckelungs-Bienenwachs von Honigwaben?

Endeckelungswachs ist das Bienenwachs, mit dem die lieben Bienen die Honigzellen der Honigwaben verschließen. Es stammt aus der schönsten Jahreszeit des Bienenjahres, von April bis Juli. Daher ist es auch immer sehr frisches, sauberes Wachs, da dafür die Bienen kein Altwachs verwenden, sondern nur neu erzeugtes Wachs. Dadurch können sich bei entsprechender ökologischer Völkerführung auch keine unerwünschten Stoffe darin. Es kommt ja auch nur mit Honig in Berürung, ist nur relativ kurz im Bienenvolk. Häufig riecht es daher nach der Honigsorte, mit der es in Berührung kam.


Besondere Qualitätsmerkmale dieses Bienenwachses

  • Garantierter Ursprung zu 100% aus ökologischer, lokaler Bienenhaltung in Deutschland
  • Ökologische Standortimkerei ohne Wanderungen, deshalb genaue geographische Ursprungsangabe laut Gesetz möglich
  • Ausgangsmaterial feine Honigwaben in Lebensmittelqualität
  • Kein Einschmelzen von Schimmel-Waben
  •  Zertifiziert ökologisch ohne  fremden (unbekannten) Wachszukauf
  • Dadurch befinden sich keinerlei Paraffinanteile im Wachs (Der Gesetzgeber duldet bis zu 25% Paraffinanteil bei Bienenwachs ohne Hinweis für den Verbraucher)
  • Mit Konformitätsbescheinigung von ÖKO-Kontrollstelle
  • Nur durch natürliche Sonnenwärme geschmolzen (Sonnenwachs-Schmelzer) “Sonnenwachs”
  • Geschmeidig, da sehr schonend  geschmolzen, ohne hydraulische Pressung und ohne Hocherhitzung
  • Von vitalen Bienen aus  klein-imkerlicher Öko-Bienenhaltung.
Bewertung:
Feiner dezenter Duft nach Honig
Sehr helle, honiggelbe Farbe
Gute Geschmeidigkeit
Glänzende Oberfläche
Eignung:
Gut geeignet für ökologische Bienenhaltung
 Optimal für die Herstellung von Mittelwänden für die eigene Imkerei
Perfekt zur Herstellung von gelben Salben und Öko-Naturkosmetik
 Bestens geeignet für die Pflege von Holz, Leder (Schreiner, Sattler, Musiker).
Ebenso geschätzt für die ökologische Kerzen-Macherei
Persönliche Empfehlung:
Zertizierung:

Zertifikate:

(Falls in Papier als Anlage zur Bestellung gewünscht, bitte dies im Kommentarfeld an der Kasse erwähnen)

  • Anerkennungsbescheid des biokreis Verband für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung e.V.
  • Zertifikat „regional & fair“ vom biokreis Verband für ökologischen Landbau und gesunde Ernährung e.V.
  • Anerkennungsurkunde Imkereifachbetrieb vom Deutscher Berufs und Erwerbs Imker Bund e.V. Sitz Soltau
Haltbarkeit
unbegrenzt
Lagerung
dunkel, kühl, luftig, trocken, sauber (wenn diese Dinge erfüllt sind, ist dieses Wachs unbegrenzt lagerfähig.
Schmelzpunkt
63° Celsius
Gefahrenhinweis
Bei der Verarbeitung Löschdecke bereithalten. Brennendes Wachs niemals mit Wasser löschen.
Verarbeitungshinweise für Deutsches Bienenwachs
In einem im Wasserbad schwimmenden Topf langsam erhitzen, jedoch nicht überhitzen. Tauchthermometer (z.Bsp. Bratenthermometer) verwenden. Nicht über den Rauchpunkt erhitzen.
Besonderes Qualitätsmerkmal
Dieses Wachs ist 100% rückverfolgbar auf die Bienenvölker, die dieses Bienenwachs erzeugt haben. Alle Bienenvölker befinden sich ganzjährig auf ökologischen Flächen oder Waldflächen im Isar-Hügelland. Es werden nur 100% natürliche, pflanzliche Rauchmaterialien und Anzünder eingesetzt. Alle Bienenvölker dürfen regelmäßig Naturwaben bauen. Das kompakte, gut durchwärmte Brutnest wird nicht angetastet. Es werden keine Plastikfolien oder ähnliches verwendet, sondern nur atmendes natürliches Holz, auch für den Innendeckel.

Bescheinigung der Lebensmittelqualität

Die Bescheinigung gemäß Artikel 29 Absatz 1 der Verordnung (EG) NR. 834/2007  ist ein gesetzlicher Standard für die landwirtschaftliche Erzeugung pflanzlicher und tierischer Lebensmittel. Zwar ist Bienenwachs bei Wabenhonig Teil eines Lebensmittels, aber Wachs für sich allein nicht. Bienenwachs kommt zwar in der in der Verordnung vor, aber da Bienenwachs per Definition nicht eindeutig als Lebensmittel einzustufen ist, gilt die EU-Bio-Bescheinigung an sich nicht für Bienenwachs, sondern wie gesagt, nur für Lebensmittel. Um diesen Mangel zu beheben, hat die Kontrollstelle (in meinem Fall ÖkoP) eine Konformitätsbescheinigung ausgestellt, die besagt, dass das Bienenwachs die EG-VO für Lebensmittel erfüllt.

 Jetzt Deutsches Bienenwachs kaufen
Nur solange Vorrat reicht. Wirklich reines und ungekochtes deutsches Bienenwachs mit exakter geographischer Herkunft ist extrem selten und daher nur begrenzt verfügbar. Deshalb erscheint es uns sehr sinnvoll, unseren Kunden zu raten, sich mindestens einen Zweijahresvorrat anzulegen. Kühl, trocken und sauber läßt sich dieses frische Bienenwachs gleichwohl unbegrenzt lagern.
Gutes Wachs ist die Grundlage für tadellosen Wabenbau im Bienenvolk

“Der Bien hat in seinem Wachszellenwerk den Winterpelz; fehlt im dieser, so ist er außerstande sich gegen die Kälte zu verteidigen. Deshalb ist bei der Vorbereitung der Völker für den Winter streng darauf zu sehen, daß sie auf tadellosem, vollständigen Bau zu sitzen kommen.” Zitat aus Ferinand Gerstung: Der Bien und seine Zucht. Berlin 1919
Dazu möchte ich ergänzen:
Ein tadelloser, vollständigen Wabenbau entsteht nicht von selbst, sondern ist das Ergebnis von einer harmonischen Völkerführung, die die natürlichen Rhythmen beachtet und die Gesetzmäßigkeiten im Bienenvolk genau kennt. Warmes Kleinklima am Stand, Einraumbeute und Wildbaumöglichkeit auf jeder einzelnen Wabe begünstigen das Erreichen dieses Zieles. Auch die Wachsqualität von Anfangsstreifen oder Mittelwänden ist wichtig. Wirklich gutes, unverfälschtes Wachs brauchen unsere Bienen, und haben Sie sich auch verdient. 

Von welchen Pflanzen sammeln die Bienen welche Rohstoffe, um Bienenwachs an ihrem Körper zu erzeugen?

Die wichtigsten Pflanzen für die Entstehung von Bienenwachs sind die früh blühenden Weiden, wie zum Beispiel die Salweide, aber auch Löwenzahn und Kirsch-/ Schlehenblüte. Deren Pollen enthält das biologisch hochwertige Eiweiß, das die meist jungen Bienen wiederum in ihrem Körper in Bienenwachsplättchen verwandeln.

Wachsberatung (Kundenfrage zur Herstellung von Wachs Wickel)

“Ich möchte zum 1. mal Bienenwachswickel selber machen und weiß nicht, wie viel Gram bienenwachs ich benötige… Haben Sie ein Tipp? Möchte für 2 Kinder und für ein Erwachsenen welche machen.”     ANWORT von Imker Oswald:
Ich würde mit ca. 60 Gramm pro Wickel rechnen.
Dazu kommt natürlich ein gewisser Verlust bei der Herstellung (20 Gramm).
Angenommen Sie machen für 3 Personen je 2 Stück, ergibt das:
3 x 2 x 80 Gramm = 480 Gramm
Ich würde Ihnen das Bioreis-Bienenwachs empfehlen, es riecht besonders Gut nach Honig und Blüten

Produktinformationen

UrsprungslandDeutschlandUrsprungsregionSüdharz (Bergwald-Mittelgebirge )ImkerBioland-Imkerei Blütenland BienenhöfeGewicht / Inhalt500gFarbePerlmuttartig schimmerndes WeißgoldTexturSchön fein-cremig und dick-fließendAromaMildes und zurückhaltend nordisches AromaRegionalanteil100% Regionale Ernte im Südharz (Der Harz ist ein Bergwald-Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen).Bioanteil100%ZertifizierungAus ökologischer Bienenhaltung, BIOLAND, Bioland Betriebsnummer 90 60 65ZertifizierungBioland und DE-ÖKO-006 Deutschland LogosFood MatchAls Brotaufstrich auf Bauernbrot, zu Erdbeeren und anderen Beerenfrüchten, zum Süßen von Milch, Milchkaffee und Kräutertee.ErzeugungsmethodeMit Beginn der Frühjahrs-Blüte wandern wir mit unseren Bienenvölkern das Südharz (Mittelgebirge) an. Die Jahreszeit und die regionale Pflanzenwelt prägen diesen leckeren Rapshonig und sein charakteristisch mildes und zurückhaltend nordisches AromaBesonderes QualitätsmerkmalDieser Honig wurde streng nach den Richtlinien für Ökologische Bioland Imkereien erzeugt. Diese Richtlinien gehen deutlich über die Anforderungen der EU-Öko-Verordnung hinaus bzw übertreffen diese.GeschmackSehr mild und lecker, von überragender Süßkraft, ein einzigartiges Geschmackserlebnis

Eignung:

Ein sehr süßer Honig, für Kinder und Erwachsene

Eignung und Verwendungsmöglichkeiten

  • Zum gesunden Süßen von Getränken, Speisen, und zum Backen, aber auch als Brotaufstrich

Versandländer: Deutschland


Sei der/die Erste, der/die eine Beurteilung abgibt “Echter Deutscher Rapshonig aus dem Südharz, Bioland, 500g, Neue Ernte 2021”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen zu diesem Produkt.

Händler Information

  • Händlername: Imkerei Oswald bio-honig.com
  • Händler: Imkerei Oswald bio-honig.com
  • Adresse: Kapellenweg 20
    Ortsteil Oberlauterbach
    84076 Pfeffenhausen
  • Keine Bewertungen gefunden

Produktanfrage

Deine persönlichen Daten in diesem Kontaktformular werden ausschließlich dazu verwendet, um schnellstmöglich auf deine Anfrage zu antworten. Alle weiteren Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Menü

Echter Deutscher Rapshonig aus dem Südharz, Bioland, 500g, Neue Ernte 2021

9,80  inkl. MwSt.

In den Warenkorb