LOFINDO WEIHNACHTS BACKREZEPT : Marmeladenplätzchen von Principessa’s München – Süßes, das lecker schmeckt und gut tut

Zutaten
für ca. 20 Plätzchen

1 Beutel Principessa’s Bio-Vanillekipferl (300g)
2 Eier (oder 140g ungesüßtes Apfelmus)
125 g weiche Butter oder Margarine, ggf. laktosefrei oder vegan
etwas Principessa’s Bio-Backmagie zum Ausrollen
250 g Früchte nach Wahl (z.B. gefrorene Beeren)
115 g Principessa’s Wundersüße zum Gelieren
Mark einer Vanilleschote
1 Spritzer Zitronensaft
30 g Principessa’s Bio-Wundersüße

Principessa’s München Weihnachten ohne Sünde – Limited Edition

Zubereitung

  1. Für die Marmelade, die Früchte pürieren und zusammen mit der Wundersüße zum Gelieren in einen Topf geben. Fünf Minuten köcheln lassen, in saubere Gläser füllen und gut verschließen. 5 Min auf den Kopf stellen, umdrehen und vollständig fest werden lassen.
  2. Für die Plätzchen, Principessa’s Bio-Vanillekipferl-Mischung zusammen mit Eiern und Butter in eine Schüssel geben,
    1 Min mit dem Rührgerät verrühren und dann nochmal mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Mit etwas
    Bio-Backmagie ca. 0,8cm dick ausrollen und nach belieben Plätzchen ausstechen. Jedes zweite Plätzchen bekommt noch ein kleines Loch in der Mitte.
  3. Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, die Plätzchen ca. 15 Minuten backen, dann auskühlen lassen.
  4. Ein Plätzchen ohne Loch mit Marmelade bestreichen, ein 2. mit Loch daraufsetzen.

Mit Bio-Wundersüße bestäuben und genießen!

Schau gerne hier im Shop 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü