LOFINDO VEGAN REZEPT : ORONTES – FOCACCIA – SALZKRUSTENBROT

Zutaten für ein Blech:

7 EL Orontes Olive Oil (davon 2 EL zum Bestreichen)

– 1000 g Mehl

– 3 TL Salz

– 1 TL Zucker

– 750 ml lauwarmes Wasser

– 1 Würfel frische Hefe

– Verschiedene Kräuter nach Bedarf (z.B. Oregano)

– Cherry Tomaten, frischen Rosmarin und grobes Salz zum Belegen

1.) Die Hefe klein bröseln und mit dem Zucker in das lauwarme (nicht heiß) Wasser geben. Hierbei muss sich die Hefe komplett auflösen.

2.) Mehl und Salz in eine große Schüssel geben.

3.) Je nach Bedarf Kräuter hinzufügen und alles trocken miteinander vermischen.

4.) 5 EL Orontes Olive Oil und die Hälfte der aufgelösten Hefebrühe zu den trockenen Zutaten hinzugeben und vorsichtig mit den Händen vermengen.

5.) Nun den Rest der Brühe zugießen und den Teig bis zur erforderlichen Konsistenz durchkneten. Der Teig sollte eine klebrige und leicht flüssige Konsistenz erreichen.

6.) Den Teig in einer Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 30-40 min. gehen lassen, sodass sich dessen Volumen verdreifacht.

7.) Inzwischen den Backofen auf 220° Umluft vorheizen.

8.) Den Teig aus der Schüssel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und vorsichtig verteilen. Nicht drücken oder glattstreichen!

9.) Mit dem restlichen Olivenöl den Teig großzügig beträufeln.

10.) Zum Belegen Tomaten, Rosmarin und grobes Salz gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

11.) Nun das Blech für ca. 20-30 min. in den Backofen geben.

Die Oberfläche sollte knusprig braun sein.

Das Brot ist fertig, wenn es bei einem Klopftest hohl klingt.

Nun einfach genießen!!!
Euer Orontes Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü